Printautomatisierung:

Druckvorlagen im Akkord

Seit über 20 Jahren zählt die automatisierte Erzeugung von Katalogen zu unseren Kernkompetenzen.

Reduzieren Sie mit uns die Produktionskosten
Ihrer Kataloge um weit mehr als die Hälfte.

Print-Automatisierung:

Druckvorlagen im Akkord

Seit über 20 Jahren zählt die automatisierte Erzeugung von Katalogen zu unseren Kernkompetenzen.

Reduzieren Sie mit uns die Produktionskosten
Ihrer Kataloge um weit mehr als die Hälfte.

Deshalb Printautomatisierung mit IANEO

Katalogkosten halbieren

Mindestens 50% Kostenersparnis durch Automation

perfekte Druckdaten

Templates werden mit Handseiten kombiniert und garantieren perfektes Layout.

Korrekturen reduzieren

Automatisierte Daten reduzieren Korrekturarbeiten drastisch.

Zusatznutzen der Daten

Bei Folgepublikationen und in anderen Kanälen mit demselben Datenbestand arbeiten – on & offline!

Zeit sparen

Druckdateien 1000-seitiger Kataloge vollautomatisch über Nacht rechnen.

Datenqualität steigern

Mit jeder Publikation werden die Daten veredelt und verbessern sich von selbst.
Deshalb Print-Automatisierung mit IANEO

Katalogkosten halbieren

Mindestens 50% Kostenersparnis durch Automation

perfekte Druckdaten

Templates werden mit Handseiten kombiniert und garantieren perfektes Layout.

Korrekturen reduzieren

Automatisierte Daten reduzieren Korrekturarbeiten drastisch.

Zusatznutzen der Daten

Bei Folgepublikationen und in anderen Kanälen mit demselben Datenbestand arbeiten – on & offline!

Zeit sparen

Druckdateien 1000-seitiger Kataloge vollautomatisch über Nacht rechnen.

Datenqualität steigern

Mit jeder Publikation werden die Daten veredelt und verbessern sich von selbst.
Halber Preis für ganze Bücher - Kataloge automatisch erstellen

Wer regelmäßig im eigenen Unternehmen Kataloge erstellt, wird es kennen:
Ganze Abteilungen sind wochenlang voll beschäftigt. Daten werden gesammelt, in gigantischen Listen zusammengestellt und von Hand in Druckdateien übertragen. Wenn der Drucktermin näher rückt, liegen Nerven blank, weil nicht klar ist, ob alle Texte und Preise korrekt und an der richtigen Stelle sind.

Das kostet Zeit und vor allem viel Geld.
Rechnet man die Aufwände zusammen, betragen die Basiskosten einer händisch angelegten Katalogseite in etwa 150,00€. Kommen weitere Layout- und Korrekturarbeiten dazu, steigen die Kosten je nach Publikationstyp sprunghaft an.

Durch Automatisierung können die Produktionskosten pro Seite drastisch reduziert werden. Handarbeit und Korrekturläufe entfallen.
Bei zahlenlastigen Druckwerken (z.B. Preislisten) ist der Automatisierungsgrad extrem hoch, da sie leicht in Tabellen abgebildet werden können. Bebilderte Kataloge werden durch die Verwendung standardisierter Vorlagen (sog. Templates) automatisierbar.

Kostenminderungen von über 50% sind bereits im ersten automatisch erstellten Publikationszyklus möglich.

Wer regelmäßig im eigenen Unternehmen Kataloge erstellt, wird es kennen:
Wenn der Drucktermin näher rückt, liegen Nerven blank, weil nicht klar ist, ob alle Texte und Preise korrekt und an der richtigen Stelle sind.

➥ Das kostet Zeit und vor allem viel Geld.

Halber Preis für ganze Bücher
– Kataloge automatisch erstellen

Durch Automatisierung können die Produktionskosten pro Seite drastisch reduziert werden. Handarbeit und Korrekturläufe entfallen.
Kostenminderungen von über 50% sind bereits im ersten automatisch erstellten Publikationszyklus möglich.

Zusatznutzen aus einem Guss: einheitliche Informationen on- und offline

Die Vorlagen können immer wieder für Folgekataloge benutzt werden. Darüber hinaus stehen die Produktinformationen nach der Aufbereitung für die Verwendung in anderen Publikationen und Marketingkanälen zur Verfügung.

Zum Beispiel können Onlineshops befüllt werden. Die Shops enthalten dadurch Informationen, die genau denjenigen im aktuellen Katalog entsprechen und müssen nicht mehr überprüft werden.

Smartphone zeigt Katalog-Inhalt
Wirkungsgrad der Informationen steigt

Wer an Kosten denkt, darf eines nicht vergessen: Produktinformationen, die für die automatisierte Ausleitung aufbereitet werden, unterliegen einer kontinuierlichen Qualitätssicherung.

Mit jeder Überarbeitung durch Data-Manager steigt die Qualität der Produktdaten. Häufig gehen Unternehmen davon aus, dass Datenbestände von Produktmanagement und Marketing zu unterschiedlich sind, um sie gemeinsam zu verwalten.

Das ist ein Trugschluss, denn richtig aufbereitet, können die gleichen Produktinformationen von allen Akteuren verwendet werden. So kann ausgeschlossen werden, dass Datenbestände konkurrieren. IANEO berät Unternehmen in Deutschland und der Schweiz, um den Wirkungsgrad bei der Datennutzung zu erhöhen.

Printautomatisierung - für wen lohnt das?

Geeignet für Unternehmen

mit vielen und häufigen Publikationen
die individualisierte Katalogvarianten herausbringen
die Kataloge in unterschiedlichen Sprachen herausgeben
die kein PIM haben und Produktdaten dennoch effizient im Marketing nutzen möchten
ausgewählte Referenzen
Logo VZUG weiß
Logo Faber Kabel weiß
ausgewählte Referenzen
Logo VZUG weiß
Logo Faber Kabel weiß