Logo PIM-System FASTPIM

Unsere Leidenschaft: PIM-Systeme

FASTPIM – das PIM-System mit unschlagbaren Einführungsphasen

Produktdaten schnell, korrekt und für alle Kommunikationskanäle in einer Datenbank. Das garantiert konsistente Nutzererlebnisse und überzeugte Kunden.

Logo PIM-System FASTPIM

FASTPIM – das PIM-System mit unschlagbaren Einführungsphasen

Produktdaten schnell,
korrekt und für alle Kommunikationskanäle in einer Datenbank. Das garantiert konsistente Nutzererlebnisse und überzeugte Kunden.

Deshalb ein PIM-System von IANEO

Zeitersparnis

kurze Einführungszeit & geringer Schulungsaufwand

Kostenersparnis

schnelle Amortisation: Kosten sparen von Anfang an

Flexibilität

standardisiert & dennoch jederzeit individualisierbar

Qualitätssteigerung

Qualität der Produktdaten & Publikationen steigt

Usability

benutzerfreundliche & effiziente Bedienung

Ausleitung

Anbindung an Print und Shop aus einem System
FASTPIM, die optimale Unterstützung im Marketing

FASTPIM ist ein PIM-System, um Produktdaten effizient zu verwalten und zu pflegen. Die Produktinformationen können ohne Umwege in jedem beliebigen Marketingkanal verwendet werden. Die Ausleitung in gedruckte Publikationen ist genauso leicht, wie die Verwendung in Onlineshops oder die Erstellung von Austauschformaten.

Anwendungsuebersicht PIM-System FASTPIM mit Kalender und Uhrzeit
Bildschirm Benutzeroberflaeche PIM-System FASTPIM
Unschlagbar schnell in der Einführung

FASTPIM überzeugt durch sehr kurze Einführungszeiten. Es greift schonend in die Bestandssysteme ein und ist schnell integriert. Eine selbsterklärende Softwareergonomie sorgt für eine hohe Nutzerakzeptanz und geringen Schulungsaufwand.

Einführungsphasen von unter zwei Monaten sind deshalb keine Seltenheit.

„Feller hat die besten Produktdaten in der Schweiz.‟

Raul Bonadé – Leiter Produktdatenmanagement bei Feller (Schweiz) AG
Schnittstellen für alles, was Sie brauchen

FASTPIM hat Schnittstellen, die alle Ausgabe-Medien problemlos automatisieren. Druckdaten sind schnell verfügbar, Korrekturläufe entfallen. Individuelle Broschüren werden datenbankgestützt zu emotionalen Publikationen der Extraklasse. Sortimente in Onlineshops werden ohne Umwege aktualisiert.

FASTPIM greift bei Folgepublikationen auf den bestehenden Datenbestand zurück und strafft so die Abläufe. Einmal gepflegte Daten können parallel für mehrere Ausgabeformate verwendet werden. Das bringt Ihr Marketing spielend an mehreren Stellen gleichzeitig auf Vordermann.

FASTPIM mit Shopware verbinden
Bildschirm zeigt Einstellungen in PIM-System FASTPIM
Bildschirm Oberflaeche PIM-System FASTPIM
Massendatenpflege geht ganz einfach

FASTPIM hat eine Vielzahl von Assistenzfunktionen und verfügt über standardisierte Schnittstellen zu allen gängigen ERP- und Warenwirtschaftssystemen. Dadurch kann jedes Datenformat schnell und unkompliziert in die Anwendung übernommen werden.

Sind die Stammdaten angelegt, helfen intelligente Assistenten, die Daten zu veredeln. Selbst komplexe Massenoperationen können schnell und einfach gesteuert werden. Die Anbindung an die Warenwirtschaft sorgt im Hintergrund vollautomatisch für eine native Preisanbindung und gleicht den Datenbestand permanent mit den kaufmännischen Daten und Warenbeständen ab.

Manche unserer Anwender meistern so 250.000 Artikeldaten in einem Arbeitsschritt.

Ausgabeformate – vielfältig, individuell und schneller als der Mitbewerb

FASTPIM wurde konzipiert, damit unsere Kunden ihr Marketing zielgruppengerecht abstimmen können. Produktinformationen müssen die Endkunden immer schneller und immer besser aufbereitet erreichen. Wem das gelingt, der verschafft sich Wettbewerbsvorteile.

Mit FASTPIM können zielgerichtet Schwerpunkte in der Kundenkommunikation gesetzt werden. Da alle Medien aus ein und derselben Datenbank gestützt sind, sind die Produktinformationen immer passgenau und medienneutral verfügbar.

Das garantiert ein optimal orchestriertes Omnichannelmarketing und eine rasche Verfügbarkeit der Daten im Markt.

Darstellung Oberflaeche PIM-System FASTPIM mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten
Schwerpunkte setzen, bei KMU und Konzernen

FASTPIM ist skalier- sowie funktional erweiterbar. Die Software wächst mit den Prozessen und der Marketing-Strategie unserer Kunden.

Der Vorteil: es ist immer nur das im Einsatz, was wirklich gebraucht wird. Die Anwendung bleibt in jeder Form benutzerfreundlich und selbsterklärend.

FASTPIM ist deshalb für KMU genauso wie für Konzerne geeignet.

Schwerpunkte setzen, bei KMU und Konzernen

FASTPIM ist skalier- sowie funktional erweiterbar. Die Software wächst mit den Prozessen und der Marketing-Strategie unserer Kunden.

Der Vorteil: es ist immer nur das im Einsatz, was wirklich gebraucht wird. Die Anwendung bleibt in jeder Form benutzerfreundlich und selbsterklärend.

FASTPIM ist deshalb für KMU genauso wie für Konzerne geeignet.

Ausleitungsformate

Onlinekataloge

emotionale Publikationen

IoT-Anwendungen

Austauschformate wie z.B. BMEcat

Warum ein PIM-System?

Produktinformationen in Echtzeit

In Zeiten rasanter Marktentwicklung müssen Produktinformationen schnell und crossmedial veröffentlicht werden, um alle Abnehmer zu erreichen. Eine optimierte und effiziente Produktkommunikation ist deshalb ein wichtiger Aspekt des Unternehmenserfolges. Ein System für Produktinformationsmanagement ermöglicht es Produktmanagern und Marketingverantwortlichen, die Informationen korrekt, schnell und passgenau in den Markt zu kommunizieren. Deshalb ist ein PIM unerlässlich für all jene, die sich gegen Wettbewerb abgrenzen und ihren Kunden einen Mehrwert bieten wollen.

Mehr dazu
Bildschirm Oberflaeche PIM-System FASTPIM 2
Was ist ein PIM-System?

Das Ökosystem der Produktdaten

Systeme für Produktinformations-Management dienen der Pflege, Organisation und Veröffentlichung von Produktdaten. Die Software folgt dabei dem logischen Aufbau einer Baumstruktur. Die Wurzeln der Daten entspringen verschiedenen Quellen, bilden einen Stamm und verästeln sich detailliert in Einzelartikel. Diese stehen am Ende in verschiedenen Ausprägungen veredelt und angereichert für die Ausleitung in diversen Publikationen bereit.

Logo Feller weiß
Logo Viasit weiß

Was ist ein PIM?

Das Ökosystem der Produktdaten

Systeme für Produktinformations-Management dienen der Pflege, Organisation und Veröffentlichung von Produktdaten. Die Software folgt dabei dem logischen Aufbau einer Baumstruktur. Die Wurzeln der Daten entspringen verschiedenen Quellen, bilden einen Stamm und verästeln sich detailliert in Einzelartikel. Diese stehen am Ende in verschiedenen Ausprägungen veredelt und angereichert für die Ausleitung in diversen Publikationen bereit.

Logo Feller
Logo Viasit