10. Juli 2015
IanEO Solutions unterstützt Caritas-Gemeinwesenarbeit
Am Donnerstag herrschte in der „Alten Schule“ in Friedrichsthal helle Freude. Seit langem wartete man am Sitz der Friedrichsthaler Caritas vergebens auf einen zeitgemäßen Computer für den EDV-Raum. Dieses Problem wurde vor einigen Monaten dem Bürgermeister beim Kinder-Tag vorgetragen. Kurz entschlossen hat er sich mit Dirk FRANK, dem Geschäftsführer der Firma IanEO Solutions, in Verbindung gesetzt.
Das Software-Unternehmen IanEO Solutions ist in der Eisenbahnstraße in der ehemaligen Villa Reppert ansässig. Dieses junge Unternehmen hat bereits mehrfach Schulen unterstützt und ist auch gerne bereit, in einer Einrichtung wie jener der Alten Schule, Hilfe zu leisten.
Die Mädchen und Jungen staunten nicht schlecht, als sie in Begleitung von Werner Hubertus von der Caritas in ihrem EDV-Raum nunmehr einen neuen PC vorfanden, auch für die Beseitigung eventueller technischer Probleme hat Dirk Frank die Hilfe seines Unternehmens bereits angekündigt.

Bürgermeister Schultheis dankte für die großzügige Spende der Firma IanEO. Er selbst konnte berichten, dass für die Erfüllung des Wunsches nach Einrichtung eines „Chill-Raumes“ die Zeichen nun  auf „GRÜN“ stünden, auch bei der Beschaffung von Spielgeräten werde er behilflich sein, einzelne auch gerne selbst spenden.
Dirk FRANK erläuterte, dass er – falls einmal ein Spielplatz gebaut werden solle - er mit seiner Firma gerne auch das benötigte Material beisteuern werde, die Stadt kümmere sich um das erforderliche Werkzeug... und die Caritas organisiert die nötigen Arbeitskräfte: Kurzum, der Bau eines Spielplatzes für Babys rückt in greifbare Nähe
© IANEO Solutions GmbH 2019