11. Februar 2015
Weihnachten im Februar
Dirk Frank mit Schulleiterin Susanne KrothZur großen Freude von Susanne Kroth, Direktorin der Grundschule Friedrichsthal, konnte sie heute drei neue Funk-Mikrofone entgegen nehmen. Mit den Mikrofonen können nun die verschiedenen Veranstaltungen, wie die Einschulungsfeiern oder Aufführungen der Schülerinnen und Schüler, in der Schule richtig professionell moderiert werden.

Gespendet wurden die drei Mikrofone von der IanEO Solutions GmbH. Das Software-Unternehmen ist seit drei Jahren in Friedrichsthal ansässig und will sich mit dieser Spende erneut für die freundliche Aufnahme durch die Stadt und ihre Bewohnern bedanken und etwas zurückgeben möchten. Bereits zum zweiten Mal haben sich die Mitarbeiter der IanEO dafür ausgesprochen, die Grundschule zu unterstützen. Und so konnte heute Dirk Frank, Geschäftsführer der IanEO, Frau Kroth und ihren Schülern eine Spende überreichen. Dieses Mal in Form der drei Funk-Mikrofone, die in der Schule dringend benötigt wurden.

„Wir haben Weihnachten 2013 so viel positive Resonanz auf unsere Spendenaktion für die Grundschule erfahren und uns mit den Kindern und Lehrern richtig mitgefreut. Deshalb haben wir uns entschlossen das auch in 2014 zu wiederholen. Ich freue mich wirklich sehr, unser „Weihnachtsgeschenk“ überreichen zu können!“, so Dirk Frank.

Das war aber noch nicht alles: Beim letztjährigen Sommerfest von IanEO äußerte man den Wunsch, auf Gastgeschenke zu verzichten, vielmehr bat man die  Gäste um eine Spende für die Bismarckschule. Diese Sammlung wurde nun von Dirk Frank auch überreicht – Schulleiterin Susanne Kroth konnte ihr Glück kaum fassen. Es gibt doch immer wieder dringende Beschaffungen, für die das nötige Kleingeld fehlt – da kommt ein Spender wie die IanEO gerade recht!

Susanne Kroth bedankte sich bei Dirk Frank und seinem Team für die großartige Unterstützung. Im Gespräch mit Schulleiterin Kroth bot Dirk Frank an, die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen zu kindgerechten Unterrichtseinheiten über den Umgang und die Gefahren des Internet in die Firma IanEO einzuladen.

Vielleicht finden sich unter den Bismarckschülern von heute die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma IanEO von morgen? IanEO ist jedenfalls dabei, sein Personal aufzustocken...
© IANEO Solutions GmbH 2019