Kunde
Die Geschichte von Raab Karcher begann im Jahr 1848. Die beiden Gesellschafter Friedrich Carl Raab und Heinrich Karcher gründeten in Kaiserslautern eine Einkaufsgemeinschaft für Saarkohle. Seither wurde aus dem pfälzischen Kohlenhandel Schritt für Schritt ein vielfältiges Handels- und Dienstleistungsunternehmen: die Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH. Raab Karcher bleibt die erfolgreichste Handelsmarke – mit mehr als 160 Niederlassungen und 3.800 Mitarbeitern.

Aufgabe
Die Produktwelt von Raab Karcher umfasst viele verschiedene Bereiche. Daher wird ständig eine große Anzahl von Publikationen benötigt, um dem Handwerk aktuelle Kataloge und Preislisten zur Verfügung zu stellen. Dieser Herstellungsaufwand sollte reduziert und optimiert werden.

Lösung
Mit dem Printgenerator werden die wesentlichen und zeitaufwändigen Arbeitsschritte auf dem Weg zu einem fertigen Druckobjekt erledigt. Auf Basis einer Produktdatenbank mit allen relevanten Texten und Bildern werden die ausgewählten Inhalte automatisch und nach vordefinierten Regeln in die vorgegebenen Layouts übergeben und die Druckdateien erzeugt. Das Ändern von Inhalten erfolgt komplett automatisiert, so dass Folgeauflagen einfach und schnell erstellt werden können und die Fehlerquote auf ein Minimum reduziert ist. Selbstverständlich werden auch weitere Publikationen wie z.B. Online-Shops mit den Daten der zentralen Produktdatenbank versorgt.
Die verschiedenen Kataloge, Preislisten und Produktinformationen von Raab Karcher werden mit der Printautomation von IanEO schnell und wirtschaftlich realisiert.

Hier gehts zu einem weiteren Referenzbericht ►

„Von IANEO bekommen wir immer schnell die für uns passende Lösung – und das seit vielen Jahren. Wir bauen auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit!“

Kirsten Jung, Leiterin Produktdatenmanagement