Erstellung eines Onlineshops mit besonderen Lieferfristen und Anbindung einer bestehenden Warenwirtschaft für den Internethandel mit frischer Feinkost und Delikatessen

 

Kunde

Der Name H. Köser GmbH steht seit über 150 Jahren für "Gutes Essen" und Service. Beständigkeit, Verlässlichkeit und Erfahrung - Eigenschaften, die gerade in unserer beschleunigten Lebensweise wieder zu großer Bedeutung gelangen, sind für Köser seit fünf Generationen oberstes Gebot. Genuss lebt von besten Zutaten, an denen Köser nicht spart. Das ist der Unterschied, den jeder schmeckt, sobald er eine der stets leicht gemachten Zubereitungen ausprobiert hat.

Aufgabe

Erstellung eines Onlineshops mit besonderen Lieferfristen und Anbindung einer bestehenden Warenwirtschaft für den Internethandel mit frischer Feinkost und Delikatessen.
Das Projekt stellte zum einen besondere Herausforderungen bei der Anbindung der im Hause Köser implementierten ERP-Lösung „casyFood“ der SIGMATECH Informatik GmbH. Die bestehenden Fullfillment- und Bestellprozesse sollten nicht verändert werden. Weitere Aufgabe war die Einbindung eines Bestellkalenders, der es den Kunden von Köser erlaubt, ein Wunschlieferdatum für die Bestellung anzugeben. Parallel musste dieser Kalender so eingerichtet werden, dass die fristgerechte Lieferung der frischen Waren z. B. wegen einer Feiertagsregelung gewährleistet wird.
Ferner sollte der bestehende Online-Gesamtkatalog des Angebotes in die Seite eingebettet werden. Dieser Katalog musste mit den Bestellfunktionen des Shops verknüpft werden.
Darüber hinaus sollte die Applikation eine Belegarchivierung in das bestehende Dokumentenmanagementsystem „META-DOK“ enthalten. Eine weitere Besonderheit des Projektes war die Anpassungsfähigkeit von Staffelpreisen auf Sortimente direkt aus der Warenwirtschaft in den Webshop.

Lösung

IANEO Solutions setzte das Projekt mit dem neuen Shopware 5.0 um. Hierdurch konnte die Darstellung auch für mobile Endgeräte optimiert und die Gestaltung an modernste Ansprüche für ein responsives Design angepasst werden.
Um das ERP „casyFood“ nahtlos anzubinden, wurde in enger Zusammenarbeit mit Sigmatech von IANEO eine Individualschnittstelle zu Shopware geschaffen, die die direkte Ausleitung des Sortiments aus dem ERP in den Shop ermöglicht. Dabei wurde beachtet, dass Staffelpreise auf ganze Sortimente ausgewiesen werden können.
Ferner wurde die Applikation durch einen dynamischen Kalender erweitert, der im Bestellprozess die vom Kunden vorgegebenen Lieferfristen beachtet und selbstständig errechnet, ob die Lieferung tatsächlich möglich ist. Es konnte erreicht werden, dass der Kalender autark anhand der vorgegebenen Postleitzahl errechnet, ob z. B. während der Karnevalszeit bestimmte Gebiete der Kölner Innenstadt beliefert werden können oder nicht.

Das Online-PDF des Gesamtkataloges mit Blätterfunktion wurde proaktiv verknüpft und interagiert jetzt durch Direktlinks mit dem Webshop. Dadurch können Bestellungen unkompliziert aus dem Katalog vorgenommen werden, ohne dass der Shop vom Kunden geöffnet werden muss.
Als weitere Funktionen wurde die Möglichkeit geschaffen, dass der Kunde seine Bestellung als Geschenk verpacken und mit einer individuellen Grußkarte versehen aufgeben kann. Die Belege der Bestellungen werden nahtlos in das bestehende DMS übergeben und sind jederzeit auffindbar.
Darüber hinaus verfügt der Shop über eine Einkaufswelt, in der sich die Besucher des Shops über die Geschichte des Handelshauses und der Manufaktur informieren oder Rezepte abrufen können.

Onlinekatalog mit Bestellfunktion►
Feinkost Köser - Auszeichnung für Onlineshop ►

Timm Richter

Timm Richter
+49 6897 91977-20

"Nun sind die für Köser-Kunden seit vielen Jahren verfügbaren Top-Features unseres hausintern programmierten Shops in einer Standardsoftware abgebildet."

Philippe Köser, Geschäftsführer H. Köser GmbH